DORA FISCHER-BARNICOL

ÜBERSETZUNGEN,  EIGENE  ARTIKEL

 

(1)        Roy Oliver: „Martin Buber. Der Wanderer und der Weg“ (übers. von Dora [fälschl. Dorothea] Fischer-Barnicol) Lambert Schneider Verlag, 1968, 145 Seiten. Original: The Wanderer and the Way. The Hebrew Tradition in the Writings of Martin Buber, London, Horovitz Publishing Company LTD, 1968.

 

(2)      Gabriel Marcel: Schauspiele [Erster Band]: Das Quartett in Fis (vom Verfasser autorisierte deutsche Übers. von Dora [fälschl. Dorothea] Fischer-Barnicol und Hans Fischer-Barnicol), Glock und Lutz, Nürnberg, 1974, 110 Seiten. Original: Le Quatuor en Fa Dièse.

 

(3)      Friedrich Weinreb: Diesseits und Jenseits (vollständige Überarbeitung einer Übersetzung aus dem Holländischen von Dora Fischer-Barnicol), Origo Verlag, Zürich, 1974, 290 Seiten.

 

(4)      Frederic Spiegelberg: Die lebenden Weltreligionen (aus dem Amerikanischen übersetzt von Dora Fischer-Barnicol), Insel Verlag Frankfurt am Main, 1977, 614 Seiten. Original: Living Religions of the World, Prentice Hall, Inc. Englewood Cliffs, N. J., 1956.

 

(5)     Sam Keen: Stimmen und Visionen. Gespräche von Sam Keen mit Norman O. Brown, Herbert Marcuse, Joseph Campbell, John Lilly, Carlos Castaneda, Oskar Ichazo, Stanley Keleman, Ernest Becker, Roberto Assagioli  (aus dem Amerikanischen von Dora Fischer-Barnicol), Suhrkamp Verlag Frankfurt am Main, 1979, 230 Seiten. Original: Voices and Visions. Conversations with Norman O. Brown, Herbert Marcuse, Joseph Campbell, John Lilly, Carlos Castaneda, Oskar Ichazo, Stanley Keleman, Ernest Becker, Roberto Assagioli, Harper & Row, Publishers New York, Hagerstown, San Francisco, London, 1970.

 

(6)      Keiji Nishitani: Was ist Religion? (vom Verfasser autorisierte deutsche   Übertragung von Dora Fischer-Barnicol nach der englischen Übers. in: The Eastern Buddhist Society, 1980), 437 Seiten. Original: Shukyo towa nanika..

 

(7)      Watsuji, Tetsuro: Fudo – Wind und Erde: Der Zusammenhang zwischen Klima und Kultur, (übers. und eingeleitet von Dora Fischer-Barnicol und Okochi, Ryogi), Darmstadt: Wiss. Buchges., 1992, 216 Seiten. Original: Fudo - ningenkakuteki kosatsu, Iwanami Shoten Publishers, Tokyo, 1982.

 

(8)      J. R. Levick: Physiologie des Herz-Kreislauf-Systems (ins Deutsche übersetzt von Dora Fischer-Barnicol und Horst Seller), Johann Ambrosius Barth Heidelberg – Leipzig, 1998, 405 Seiten. Original: An Introduction to Cardiovascular Physiology, 2nd. ed. by J. R. Levick, Butterworth-Heinemann Ltd, 1995.

 

(9)      Jean Kovalevsky: Maria. Jungfrau und Mutter (übersetzt aus dem Französischen von Dora Fischer-Barnicol, 2000); unveröffentlicht, 161 Seiten. Titel der Originalausgabe: Marie. Vierge et Mère.

 

(10)    Eric Voegelin: Jean Bodin (aus dem Englischen übersetzt von Dora Fischer-Barnicol und Gabriele von Sivers-Sattler), Wilhelm Fink Verlag, München, 2003, 147 Seiten.

 

(11)    Eric Voegelin: Ordnung und Geschichte. Band V: Die Welt der Polis. Vom Mythos zur Philosophie (aus dem Englischen von Dora Fischer-Barnicol und Gabriele von Sivers-Sattler), Wilhelm Fink Verlag, München, 2003, 290 Seiten. Original: Order and History, Volume II: The World of the Polis, S. 165-373, University of Missouri Press.

 

(12)    Cao Jiming, Su Xinming, Cao Junqi (translated by Jin Huide): Grundlagen der chinesischen Kinderheilkunde (aus dem Englischen übers. von Dora Fischer-Barnicol, 2003); unveröffentlicht, 300 Seiten. Englisches Original: Essentials of Traditional Chinese Pediatrics, Foreign Languages Pres., Beijing, China, 1990.

 

(13)    Eric Voegelin: Walter Turner Candler Lectures, (Emory College, Georgia, U.S.A. vom 17., 18., 20 April 1967): Das Drama des Menschseins: Der Mensch im Kosmos. Die Epiphanie des Menschen. Die Revolte des Menschen (hrsg. und mit einem Nachwort v. Peter J. Opitz; aus dem Englischen übers. von Dora Fischer-Barnicol), Passagen Verlag, Wien, 2007, 117 Seiten.

 

(14)    Eric Voegelin: In: Die Krise. Zur Pathologie des modernen Geistes. „Apokalypse des Menschen: Comte“ (aus dem Englischen übers. von Dora Fischer-Barnicol), S. 195-290. Wilhelm Fink Verlag, München, 2008.

 

(15)    G. K. Chesterton: Eugenik und andere Übel (aus dem Englischen übers. von Dora Fischer-Barnicol). Original: Eugenics and Other Evils, Cassell and Company, London, 1922), unveröffentlicht, 145 Seiten.

(16)    G. K. Chesterton: Essays über Eugenik (ausgewählte Kapitel aus Eugenik und andere Übel, aus dem Englischen von Dora Fischer-Barnicol), in: Sinn und Form, Sechstes Heft, 2008, S. 725-746.

 

(17)    John Carey: Der Unbeständige. Über John Donne (aus dem Englischen übers. von Dora Fischer-Barnicol) in: Sinn und Form, Fünftes Heft, 2009, S. 690-703.

 

(18)    Eric Voegelin: Unsterblichkeit: Erfahrung und Symbol (aus dem Englischen übers. von Dora Fischer-Barnicol) (engl.: Immortality: Experience and Symbol) mit einem Vorwort von Peter J. Opitz, VOEGELINIANA, Occasional Papers, No. 76, 2010, S. 13-63.

 

(19)    Eric Voegelin: Realitätsfinsternis (aus dem Englischen übers. von Dora Fischer-Barnicol), (engl.: The Eclpise of Reality), herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Peter J. Opitz, Matthes & Seitz, Berlin, 2010, 158 Seiten.

 

(20)    Eric Voegelin: Weltreich und die Einheit der Menschheit (aus dem Englischen übers. von Dora Fischer-Barnicol) (engl.: World-Empire and the Unity of Mankind. Stevenson Memorial Lecture No. 11) mit einem Nachwort von Peter J. Opitz: Etappen auf dem Weg zum Ecumenic Age, VOEGELINIANA, Occasional Papers, No. 82, 2011, S. 5-31.

 

(21)    Eric Voegelin: Was ist Politische Theorie? (aus dem Englischen übers. von Dora Fischer-Barnicol) (engl.: What is Political Theory?) mit einem Vorwort von Peter J. Opitz, VOEGELINIANA, Occasional Papers, No. 87, 2011, S. 13-28.

 

(22)    Manshi Kiyozawa: Wie ein Fächer im Dezember (aus dem Englischen übers. von Dora Fischer-Barnicol) (engl.: December Fan. The Buddhist Essays of Manshi Kiyozawa. Transl. by Nobuo Haneda, Higashi Honganji Publication Department, Kyoto, 1984), unveröffentlicht, 2012, 73 Seiten.

 

(23)    Manshi Kiyozawa: Skelett einer Religionsphilosophie (aus dem Englischen übers. von Dora Fischer-Barnicol) (engl.: The Skeleton of a Philosophy of Religion. Transl. By Zenshiro Noguchi, ISBN 4-00-092551-2, pp. 109-150), unveröffentlicht, 2012, 47 Seiten).

 

(24)    Eric Voegelin: Was ist Geschichte?, S. 8-67, (aus dem Englischen übers. von Dora Fischer-Barnicol) (engl: What is History? (1962) aus dem Nachlass  Eric Voegelins) mit einem Vorwort und einer „Werksgeschichtlichen Notiz“ von Peter J. Opitz, VOEGELINIANA, Occasional Papers, No. 92, 2013, S. 5-70.

 

(25)    Eric Voegelin: Debatte und Existenz, S. 10-29, (aus dem Englischen  übers. von Dora Fischer-Barnicol) (engl: Debate and Existence, aus: Intercollegiate Review III (1967), pp. 143-152) mit einem Vorwort von Peter J. Opitz, einem Anhang mit einer Korrespondenz von 3 Briefen zwischen George Jaffé und Eric Voegelin und „Anmerkungen zu einem ‚Ersten Vorstoss in eine ausserordentlich vielschichtige Problematik’„ von Peter J. Opitz, VOEGELINIANA, Occasional Papers, No. 93, 2013, S. 7-69.

 

(26)    Eric Voegelin: Toynbees History als Suche nach Wahrheit, S. 7-25, (aus dem Englischen übers. von Dora Fischer-Barnicol) (engl.: Toynbee’s History as a Search for Truth), Hrsg. Matthias Schmid, VOEGELINIANA, Occasional Papers, neue Reihe No. 1a, München, Februar 2014,  S. 3- 13.

 

(27)    Eric Voegelin:Homo Ludens. Eine Besprechung“ (aus dem Englischen übers. von Dora Fischer-Barnicol) in: Das Spielelement der Kultur. Spieltheorien nach Johan Huizinga von Georges Bataille, Ro- ger Caillois und Eric Voegelin, herausgegeben und mit einem Vor- sowie einem Nachwort von Knut Ebeling, Matthes & Seitz Berlin, 2014, S. 46-58.

 

(28)    Rainer J. Hanshe: Auftritt auf der Weltbühne. Miklós Szentkuthys ‚Ars Poetica’ (aus dem Englischen von Dora Fischer-Barnicol) in: SINN UND FORM, 66. Jahr/2014/fünftes Heft, S.607-621.

 

(29)    Jeremy Bentham: Selbstgespräch und Henry Sidgwick: Über Bentahms Panaoptikum (aus dem Englischen von Dora Fischer-Barnicol) in: Panoptikum oder Das Kontrollhaus (mit einem Nachwort Christian Welzbacher, Hrsg.), Matthes & Seitz Berlin, 2013, S. 120-148.

 

(30)    Eric Voegelin: Was ist Geschichte? (aus dem Englischen übers. v. Dora Fischer-Barnicol) (engl.: What is History?, 1962, aus dem Nachlass von Eric Voegelin), in: Was ist Geschichte?, herausgegeben und mit einem Vorwort von Peter J. Opitz, Matthes & Seitz Berlin, Fröhliche Wissenschaft 056, 2015, S. 23-116.

 

(31)    Eric Voegelin: Anfang und Jenseits. Eine Meditation über Wahrheit (aus dem Englischen übers. v. Dora Fischer-Barnicol) (engl: The Beginning and the Beyond, 1977), hrsg. und mit einer editorischen Notiz von Peter J. Opitz, VOEGELINIANA, Occasional Papers No. 96, München, Februar 2015, S. 7-81.

 

 

Eigene Artikel:

 (1)      Movements. In Memoriam Nishitani Keiji 1900-1990. In: The Eastern Buddhist, Vol. XXV No.1, Spring 1992.

 (2)      Lambert Schneider, in: Neue Deutsche Biographie, hrsg. von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, 23. Bd., S. 301-302, Duncker & Humblot, Berlin, 2007.
    

 

 

Powered by Website Baker